News

Darknet: Kindermörder aus Herne war jeden Tag drinnen

Schreckliche Bluttat in Herne. Ein 19 Jähriger Mann töt grausam ein Kind. Die Medien heizen jetzt an das Darknet ist schuld. Das finde ich doch sehr überzogen. Klar hat er sich mit der Tat im Darknet gebrüstet aber sonst hat dieses Verbrechen nichts mit dem Darknet zu tun.

Viele sind nun auf der Suche nach dem Post in einem einschlägigen Darknet Forum wo der Täter aus Herne sich mit seiner Tat brüstete und wohl auch Bilder gepostet hat.

Ich kann euch sagen das die Betreiber soviel Verantwortung tragen das solche Posts der Öffentlichkeit vorenthalten werden und nur noch den Behörden für die Ermittlungen zur Verfügung stehen.

Mein Fazit: Das Darknet kann gar nichts dafür das dieser Mann so Krank geworden ist. Ihr könnt ja eure Meinung dazu posten.